Hamijou wird den TCL verstärken

Ganz unbekannt ist er ja nicht, der Neue für die ersten Tennis-Herren des TC Lilienthal: Ahmad Hamijou wird ab der Sommersaison in der Oberliga für den TCL aufschlagen. Gegen den TCL stand er noch im vergangenen Sommer auf dem Platz: Mit seinem alten Verein Bremer TV von 1896 unterlag er im Mai 2015 noch den Lilienthalern mit 3:6. Im Doppel mit Jannik Schepers schlug er Mauro Piras/Tim Richter zwar mit 6:4, 6:2, verlor sein Einzel gegen Richter allerdings mit 2:6, 4:6. Kurzum: Der 27-jährige Hamijou ist kein Anfänger, darf als echte Verstärkung für den TCL gelten.


Ahmad Hamijou wird die ersten Tennis-Herren des TC Lilienthal in der kommenden Sommersaison verstärken. (frei)

Dass der Verein jetzt doch einen Auswärtigen holt, sei nur bedingt ein Bruch mit der Philosophie des TC Lilienthal, wonach man nur mit Talenten der Region arbeiten wolle. Bremen liege ja sozusagen vor der Haustür, argumentiert TCL-Spielertrainer Tim Richter, und man wolle es bei einem Externen belassen. Auch die Rolle der zweiten Mannschaft aus der Verbandsklasse sei bei Hamijous Verpflichtung von Bedeutung gewesen. Richter: „Wir wollen sie stärken.“ Das gehe nur, wenn der Kader für beide Teams groß genug sei. Im Falle von Ausfällen wolle man nicht „von unten“ auffüllen müssen.

Auf jeden Fall ist Youngster Luis Lentz, der bei seinem Debüt im vergangenen Sommer eine hervorragende Rolle spielte, wieder fest für die Erste eingeplant. Mauro Piras, der zweite spielende Trainer, Till Heilshorn und Malte Oetken machen das erste TCL-Sextett komplett.

An welcher Position Ahmad Hamijou, von Beruf Restaurant-Betreiber und beim TC Aue in Ahausen in der Samtgemeinde Sottrum noch Tennis-Trainer, aufschlagen wird, ist laut Tim Richter aber noch nicht besprochen worden. Bei seinem letzten Verein in Bremen war Hamijou (LK 1) auf Rang vier geführt. Tim Richter strich noch die Doppel-Stärke des neuen Rechtshänders in der Mannschaft heraus. Von den Qualitäten Hamijous habe man sich bereits bei gemeinsamen Trainingseinheiten überzeugt.

Quelle: Wümme Zeitung vom 23.02.2016 / Thomas Müller


< zurück zur News-Übersicht

 

HaarGrotheerKaminstudio KrumbachWerbetechnik BrunneMartin BlochRobert C. SpiesTui Travel Star – IhrReiseladen GmbHRohlfs & Runge Malereifachbetrieb GmbHSchmolkePfiffikusKSK OHZFotohaus in LilienthalLangenbruchBMW BrinkmannautoPRO KohlmannUhren MeyerElektro NuskeJürgen WirthKling KlangPeugeot GeffkenRene DiazErich J. Müller SteuerberaterFeiern & MehrVolksbank eG Osterholz ScharmbeckPoint S WenzelProSB ImmobilienOsterholzer StadtwerkeWilsonRA MüllerRothgeber PhysiotherapieTennispoint