Jungen II - Erfolgreiche Midcourt Saison

Die Midcourt-Mannschaft Jungen II kann auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken.


Zur Mannschaft gehören: Casper Rasch, Simon Schmitt, Mika Hammerström und Clemens Bayer (v.l.n.r.).

Mit drei ungefährdeten Siegen in den drei Spielen der Gruppenphase haben sich die vier Jungs souverän gegen den TC Oyten I, den Beckedorfer TC II und den TC Falkenberg durchgesetzt und das Ticket für die Endrunde der Regionen Aller-Oste- Wümme, Südheide und Lüneburger Heide gelöst.

Auch dort standen zunächst zwei klare 3:0- Siege gegen den Beckedorfer TC I und den FV Dittmern zu Buche, bevor im Halbfinale mit dem TC Oyten II ein deutlich stärkerer Gegner wartete. Die Entscheidung fiel hier erst nach drei spannenden Spielen im Doppel. Eine tolle Mannschaftsleistung machte den Einzug ins Finale perfekt.

Zum Finale mussten die Jungs beim MTV Dannenberg in der Lüneburger Heide antreten. Der MTV erwies sich wie erwartet als starker Gegner, der mit dem Ersten und dem Zweiten Sieger der Regionsmeisterschaften sehr gut besetzt war. Leider gingen beide Einzel verloren und auch das Doppel konnten die Dannenberger im Match-Tie-Break für sich entscheiden.

Am Ende der Saison standen somit der zweite Platz in der Endrunde sowie viele positive Erfahrungen auf und neben dem Platz und die Vorfreude auf die nächste Punktspielrunde (dann auf dem Großfeld). Toll gemacht, Jungs!


< zurück zur News-Übersicht

 

HaarGrotheerKaminstudio KrumbachWerbetechnik BrunneMartin BlochRobert C. SpiesTui Travel Star – IhrReiseladen GmbHRohlfs & Runge Malereifachbetrieb GmbHSchmolkePfiffikusKSK OHZFotohaus in LilienthalLangenbruchBMW BrinkmannautoPRO KohlmannUhren MeyerElektro NuskeJürgen WirthKling KlangPeugeot GeffkenRene DiazErich J. Müller SteuerberaterFeiern & MehrVolksbank eG Osterholz ScharmbeckPoint S WenzelProSB ImmobilienOsterholzer StadtwerkeWilsonRA MüllerRothgeber PhysiotherapieTennispoint