Damen I - Optimistisch zum Saisonausklang

Nach den Heimsiegen von TV Visbek und HTV Hannover war der (nur rechnerisch gefährdete) Klassenerhalt für die Oberliga-Tennisdamen des TC Lilienthal in trockenen Tüchern. Sie können also entspannt ins letzte Saisonspiel gegen Schlusslicht TuS Wettbergen Hannover gehen, dazu auf eigener Anlage.

„Und deshalb wäre es super, wenn wir noch mal viele Zuschauer begrüßen dürfen“, hofft TCL-Mannschaftsführerin Inken Breyer auf eine stattliche Kulisse im Sportpark.

Den Gegner, Mitaufsteiger als Landesliga-Zweiter hinter dem TC Lilienthal, kennen sie schon aus der vorherigen Sommersaison. Breyer: „Damals haben wir 5:1 gewonnen, aber diese Saison werden sie vermutlich mit einer anderen Besetzung auflaufen.“ Was Lilienthals Besetzung angeht, will das vor Wochenfrist erfolgreiche Sextett mit Jantje Tillbürger, Ann-Christin John, Inken Breyer, Jana Krallmann, Tabea Müller und Kathleen Hogenkamp erneut erfolgreich aufschlagen. Am Sonntag geht es um 11 Uhr an die Netze.

Wümme Zeitung vom 26.08.2017 / Thomas Müller


< zurück zur News-Übersicht

 

HaarERIMAEdeka BreidingGrotheerKaminstudio KrumbachWerbetechnik BrunneMartin BlochRobert C. SpiesConcordia Tui Travel Star – IhrReiseladen GmbHRohlfs & Runge Malereifachbetrieb GmbHSchmolkePfiffikusKSK OHZFotohaus in LilienthalLangenbruchBMW BrinkmannautoPRO KohlmannUhren MeyerElektro NuskeJürgen WirthKling KlangPeugeot GeffkenRene DiazErich J. Müller SteuerberaterFeiern & MehrVolksbank eG Osterholz ScharmbeckPoint S WenzelProSB ImmobilienOsterholzer StadtwerkeWilsonRA MüllerRothgeber PhysiotherapieTennispoint