Aufstiegschance gewahrt

Durch einen eindrucksvollen 5:1-Heimerfolg über den Tabellenführer TC Häcklingen haben die Damen 40 des TC Lilienthal ihre theoretische Chance auf einen Aufstiegsplatz in der Tennis-Landesliga auch am vorletzten Spieltag gewahrt. Gegen einen starken Gegner zeigten sich die Gastgeberinnen dabei von Beginn an hochkonzentriert: So siegte die laufstarke Britta Dietrich im Spitzeneinzel mit 6:2 und 6:2, auch Ute Hönnecke behielt gegen eine aufschlagstarke Kontrahentin die Übersicht. 6:3 und 7:6 hieß es am Ende für die Lilienthalerin. Zwar musste sich Sabine Pein-Sültenfuß trotz einer guten Leistung im Matchtiebreak geschlagen geben, dafür siegte Aushilfsakteurin Maja Hans nach einer dramatischen Partie mit 11:9 im finalen Durchgang.

So ging es mit einem 3:1 in die Doppel und auch hier bewiesen die Hausdamen ihr ganzes Können. Dietrich/Hönnecke harmonierten dabei ebenso gut wie das Gespann Pein-Sültenfuß/Hans, sodass beide Lilienthaler Teams letztlich verdiente Zweisatzerfolge einfahren konnten. Durch den Erfolg besteht auch am letzten Spieltag die Möglichkeit des Aufstiegs, vorausgesetzt die eigenen Hausaufgaben werden erledigt und die Konkurrenz aus Otterndorf patzt.

TC Lilienthal – TC Häcklingen 5:1: Dietrich – Brzuska 6:2, 6:2; Pein-Sültenfuß – Becker 6:3, 2:6, 7:10; Hönnecke – Freyher 6:3, 7:6; Hans – Spiegel-Heinkele 4:6, 6:2, 11:9; Dietrich/Hönnecke – Brzuska/Becker 6:3, 7:5; Pein-Sültenfuß/Hans – Freyher/Spiegel-Heinkele 7:5, 7:5 JHG

 

© Wümme Zeitung vom 17.08.2018


< zurück zur News-Übersicht

 

HaarWENZELBAUERIMAEdeka BreidingGrotheerKaminstudio KrumbachWerbetechnik BrunneMartin BlochRobert C. SpiesConcordia Tui Travel Star – IhrReiseladen GmbHRohlfs & Runge Malereifachbetrieb GmbHSchmolkePfiffikusKSK OHZFotohaus in LilienthalLangenbruchBMW BrinkmannautoPRO KohlmannUhren MeyerElektro NuskeJürgen WirthKling KlangPeugeot GeffkenRene DiazErich J. Müller SteuerberaterFeiern & MehrVolksbank eG Osterholz ScharmbeckProSB ImmobilienOsterholzer StadtwerkeWilsonRA MüllerRothgeber PhysiotherapieTennispoint